Was ist Bioresonanz?

Austestung über Akupunkturpunkte der Hand

Bioresonanz ist eine komplementäre Anwendungsmethode, die den Menschen gesamtheitlich erfasst. Mittels körpereigenen sowie Substanzschwingungen (z.b von Medikamenten oder homöopathischen Mitteln) wird das Energiesystem des Patienten beeinflusst. 

Genauere Erklärungsmodelle für die Bioresonanz finden Sie hier.

Ziel eines Bioresonanztherapeuten

ist es, mit Hilfe energetischer Messungen die Ursache spezifischer Probleme herauszufinden, diese gezielt energetisch auszugleichen und so den Körper maßgeblich bei der Selbstregulation, also der Aktivierung der Selbstheilungskräfte zu unterstützen.
Folge: Die Ursachen der Krankheit werden behandelt, nicht nur Symptome oder einzelne Organe.

Wir arbeiten seit 1997 mit einer weiterentwickelten Form der Bioresonanz.

Die HOLOSAN® Bioresonanztherapie ist ein modernes, in Österreich entwickeltes Verfahren zur wirksamen gesamtheitlichen Behandlung von akuten und chronischen Krankheiten, Schmerzzuständen und Befindlichkeitsstörungen.
Wir können Ihnen bei einer Vielzahl von Beschwerden helfen, Alles Infos zu Anwendungsbereichen finden Sie hier!

Der Begriff  HOLOSAN® wurde von ihren Begründern, Ing. Johann Schreyer und Mag. Christof Ruby, geprägt und steht für das Therapieziel, nämlich die Wiederherstellung der Gesundheit durch Behandlung des ganzen Menschen (griech. "Holos" = ganz). Die HOLOSAN® Bioresonanztherapie arbeitet mit einem neuen Diagnose- und Therapiegerät der Energiemedizin, das sich durch schmerzfreie und schnelle nachhaltige Therapieerfolge auszeichnet.

Hier finden Sie Erfahrungsberichte und Bewertungen unsere Klienten.

Unverbindliche Anfrage und Beratung unter +43 676 50 30 848 oder über das Kontaktformular

Bioresonanz am neuesten Stand: HOLOSAN

Für die aktuellsten Infos rund um das Thema Bioresonanz folgen Sie uns auf  Facebook