Bioresonanz bei Lernschwäche

Lernschwäche

In einer Welt voller „Input“ sind Konzentrations- und daraus resultierende Lernschwierigkeiten bei unseren Kindern leider keine Seltenheit mehr.

Bioresonanz kann in diesem Fall gut helfen: die Therapie ist schmerzlos und zeigt keinerlei Nebenwirkungen. Außerdem reagieren Kinder und Jugendlich sehr schnell auf die Bioresonanz.

Neben der Stärkung der Konzentration geht es uns aber auch darum, Ursachen zu finden und ebenfalls beheben zu können. Diese können vielfältig sein z.B erhöhte Stresswerte im Nervensystem, Belastung durch Elektrosmog,  oder sogar Unverträglichkeiten (Energie ist zu sehr mit der Verdauungstätigkeit beschäftigt) und müssen bei Weitem nichts mit „Faulheit“ zu tun haben.

 

Kontaktieren Sie uns, wir können Ihnen und Ihrem Kind helfen.